E-Bike and Hike Tour

Das Highlight nach der Grenze! Mit dem Auto geht es nach Friaul Julisch Venetien. Die nördlichste Region Italiens punktet mit landschaftlich eindrucksvollen und abgelegenen Tälern und Touren! Ein absolutes Highlight ist das kleine verschlafene Aupatal, ein Seitental des Kanaltals bei Moggio Udinese! Nach rund 50 min Fahrzeit parken wir unser Auto in einem kleinen Örtchen nördlich von Moggio Udinese. Von dort geht es Richtung Nordwesten mäßig auf Asphalt und Schotter in ein kleines Seitental des Aupatals. Wir folgen der Straße oberhalb des Rio Alba bis zum Talschluss. Je tiefer wir in das Tal vordringen, umso lieblicher die Landschaft. Selten nur begegnet man hier anderen Menschen. Am Ende des Tals parken wir die Räder an einer verlassenen Ruine, gleichzeitig ein wunderbarer Rastplatz mit einem Blick zurück über das ganze Tal – ein Traum! Von hier wandern wir gemütlich über einen alten aber gut gepflegten Kriegssteig Hoch bis zu unserem Gipfel Creta dai Rusei! Oben werden wir mit einer atemberaubenden Bergkulisse belohnt. Zurück geht es über die Aufstiegsroute!

Den krönenden Abschluss dieser außergewöhnlichen Tour bietet die Einkehr in der kultigen Brauerei Al Buon Arrivo in Resiutta! Ein perfekt gezapftes Bier und eines der besten Grillhendl warten auf uns! Diese Tour zählt mit Abstand zu meinen Lieblingstouren! Sowohl die Landschaft, das Bergerlebnis, die Idylle, das geschichtlich/kulturelle Feeling der Region als auch die kulinarischen Highlights sind die etwas weitere Anfahrt mehr als nur wert.

Aupatal – Friaul Julisch Venetien

Schwierigkeit:
leicht – mittel

Technik
20
Kondition
80
Landschaft
100
Erlebnis
80

Dauer:
Tagestour (7-8 h)

Anfahrt:
ca 50 min

Ausrüstung:
Helm und kompaktes Schuhwerk

Kosten:
€ 199,- inkl. Leih E-Bike / Person
€ 149,- exkl. Leih E-Bike / Person

*Ab 2 Personen 15% Ermäßigung pro Person, ab 3 Personen 20%. Transport zum Ausgangspunkt inklusive. Protektoren und Helme können bei Bedarf ausgeliehen werden!